Willkommen beim FÖJ Drucken

Winken

News zu freien Plätzen

unter FÖJ Berlin bzw. FÖJ Mecklenburg-Vorpommern!

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ), das heißt:

  • ... freiwilliges Engagement für die Umwelt,
    jährlich ab 1. September für mindestens sechs, i.d.R. zwölf Monate ganztägige praktische Tätigkeiten in Umwelteinrichtungen, Vereinen und Unternehmen in einer 5-Tage-Woche
  • ... neue Erlebnisse und Erfahrungen,
    Individuelles lernen und "anpacken" für unsere Umwelt, für die eigene Entwicklung und berufliche Orientierung - an der Einsatzstelle und in fünf FÖJ-Seminaren
  • ... eine Alternative bis zur Berufsausbildung, bis zum Studienanfang, ein Orientierungsjahr vor der beruflichen Ausbildung oder dem Studium
  • Verbesserung der Bewerbungschancen für den zukünftigen Berufsweg:
    Das FÖJ kann für einschlägige Berufs- oder Studienrichtungen als Vorpraktikum anerkannt bzw. als Wartezeit angerechnet werden - die Teilnahme am FÖJ wird bescheinigt
  • Das FÖJ ist nicht zuletzt
    eine sinnvolle Tätigkeit bis zum Ausbildungs- oder Studienplatz & die individuelle Betreuung und soziale Absicherung sind garantiert

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Bundesland um weitere Informationen zu erhalten.

FÖJ Berlin

gefördert vom Europäischen Sozialfonds, vom Land Berlin und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

FÖJ Mecklenburg – Vorpommern

gefördert vom Europäischen Sozialfonds, vom Land Mecklenburg - Vorpommern und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Im freiwilligen ökologischen Jahr sollen insbesondere der nachhaltige Umgang mit Natur und Umwelt gestärkt und Umweltbewusstsein entwickelt werden, um ein kompetentes Handeln für Natur und Umwelt zu fördern!
(aus dem Gesetz zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten vom 16. Mai 2008)

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) wird von allen Bundesländern angeboten - Informationen und Kontakt über www.foej.de